News

Motorola Moto E6 Plus ist nun auch als Moto E6s erhältlich

Matthias ZellmerMatthias Zellmer - 16 Sep, 2019

Auf der IFA 2019 in Berlin hat Motorola unter anderem das Moto E6 Plus vorgestellt, welches ab heute auch in Indien unter dem Namen Moto 6s im Handel erscheint. Hierzulande wird der 139 Euro günstige Einsteiger in Kürze verfügbar sein. Schauen wir doch einmal auf die technischen Daten des preisbewussten Android-Smartphones.

$PreviewBreak

Im Laufe der vergangenen Jahre zeigte sich, dass sich Motorola-Smartphones der G- und E-Serie bedeutend besser verkaufen, als die X- oder Z-Serie, die eher in Premium-Segment angesiedelt ist. Das wird auch vermutlich der Grund sein, warum Lenovo als Mutterkonzern die Einsteiger- und Mittelklasse in der Vergangenheit stärker forcierte. Das Moto E6 Plus gehört ebenfalls zu dieser Kategorie. Mit einem Preis von 139 Euro soll es auch hierzulande in Kürze erhältlich sein, so die Informationen auf der IFA 2019 in Berlin. Ab heute startet das Smartphone unter der Modellbezeichnung Moto E6s in der kleineren Speicherkonfiguration und zu einem Preis von 7,999 Rupien (knapp 100 Euro) in Indien.

Dafür bietet das Android-9-Smartphone mit Aussicht auf Android 10 ein 6,1 Zoll großes LC-Display mit einer Auflösung von 1.560 x 720 Pixel. Eine U-Notch oben im Display für eine 8-Megapixel-Kamera mit einer Blende f/2.0. Auf der Rückseite bietet die Dual-Hauptkamera einen 13- (f/2.0) und einen 2-Megapixel-Sensor. Die kleinere Optik übernimmt die Aufnahme der Tiefen-Informationen für einen schönen Bokeh-Effekt.

Als Antrieb dient ein MediaTek MT6762 Helio P22 Octa-Core-Prozessor, die in der Regel mit einer PowerVR GE8320 GPU einher geht. In Indien gibt es 2 GB RAM und 32 GB internen Programmspeicher. Hierzulande erwarten wir in Kürze 4 GB an Arbeits- und 64 GB Programm-Speicher. Optional lässt sich dieser bis zu 512 GB mithilfe einer microSD-Karte erweitern.

Technische Daten des Moto E6 Plus aka E6s

Specifications

Moto E6 Plus

Dimensions & Weight

  • 155.6 × 73.06 × 8.6 mm
  • 149.7g

Display

  • 6.1-inch U-notch IPS-LCD
  • 720 x 1.560, 19.5:9 ratio
  • 80,3 % screen-to-body ratio

SoC

  • MediaTek Helio P22
  • PowerVR GE8320

RAM

2/4 GB

Storage

32/64 GB
Expandable up to 512GB using dedicated microSD slot

Battery

3.000 mAh, 10W charging

Fingerprint Sensor

Rear-mounted fingerprint

Rear Camera

  • 13 MP primary sensor, f/2.0
  • 2 MP depth sensor

Front Camera

  • 8 MP, f/2.0

Connectivity

  • Bluetooth 4.2
  • 802.11 b/g/n Wi-Fi
  • Rear Fingerprint
  • GPS, A-GPS, GLONASS, Galileo
  • Micro-USB 2.0, 3.5 mm jack

Android Version

Stock Android 9 Pie

Colors

Polished graphite, Rich Cranberry, Dark Red (swappable back covers)

Preis und Verfügbarkeit des Moto E6 Plus

Der fest verbaute Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Er lässt sich auch mit einem 5-Watt-Netzteil entsprechend schnell Laden. Leider noch mit dem längst überholten Micro-USB-2.0-Port. Dafür gibt es aber auch einen 3,5 Millimeter Klinken-Anschluss für Stereo-Kopfhörer. Auf die bekannten und nützlichen Moto Actions werden wir bei dem Moto E6 Plus verzichten müssen. Motorola wird noch in diesem Monat (September) den Einsteiger zum Preis von 139 in der Farbe Silbergrau (Polished graphite) in den Handel bringen. Ob auch in Deutschland für etwas Abwechslung mit den wechselbaren Rückseiten gesorgt wird, wurde bis dato nicht von Motorola kommuniziert.

Quelle: Motorola

Android 10 Einsteiger Lenovo Moto E6 Plus Motorola Smartphone

Kategorien