News

NFC kann nun auch drahtlos den Akku Laden

Matthias ZellmerMatthias Zellmer - 7 May, 2020

Das wir kontaktlos via NFC (Near Field Communication) mit unserem Smartphone bezahlen können, haben einige in Zeiten der Corona-Pandemie schon mit bekommen. Doch nun soll auch das drahtlose Aufladen des Smartphone-Akku oder anderen Wearables mit der RFID-Technik möglich sein.

$PreviewBreak

Vermutlich werden die meisten Smartphone-Besitzer nur müde mit den Achseln zucken, wenn man sie nach NFC fragt und ob ihr Smartphones diese Art der Nahfeld-Kommunikation beherrscht. Wenn es dann weiter geht, wozu denn die RFID-Technik so verwendet werden kann, werden sich vielleicht einige in Zeiten der Corona-Pandemie an kontaktloses Bezahlen erinnern. Manch einer weiß vielleicht auch das so relativ einfach Daten, wie beispielsweise ein Kontakt übertragen werden kann. Doch nun teilt das NFC-Forum mit Sitz in Wakefield, Bosten USA bekannt noch eine weitere Funktion genehmigt bekommen hat.

NFC kann nun auch den Smartphone-Akku Laden

Die Rede ist von drahtlosen Laden von Akkus. Dabei hat das Forum weniger das Laden von Smartphones im Sinn als mehr das Laden von kleinen Wearables wie Fitness-Tracker, kabellose In-Ear-Kopfhörer oder Wacom-Stifte. Denn der NFC-Standard lädt gerade mal mit einer Leistung von einem Watt. Angesichts neuen Rekorden wie 90 Watt durch die Qi-Technologie beim Lenovo Legion Gaming-Smartphone kein Vergleich.

„Die technische Spezifikation für drahtloses Laden des NFC-Forums ermöglicht das drahtlose Laden kleiner batteriebetriebener Geräte, wie sie in vielen der geschätzten 36 Milliarden IoT-Geräte verwendet werden, die heute verwendet werden. Das kabellose Laden von NFC ist wirklich transformativ, da es die Art und Weise verändert, wie wir kleine, batteriebetriebene Geräte entwerfen und mit ihnen interagieren, da durch den Wegfall von Steckern und Kabeln kleinere, hermetisch abgeschlossene Geräte entstehen“, so Koichi Tagawa, Vorsitzender des NFC-Forums.

Wireless-Charging-Unterstützung noch dieses Jahr erwartet

Die WLC (Wireless Charging Specification) wurde im vergangenen Jahr das erste Mal veröffentlicht und nach sorgfältiger Überprüfung kann diese nun für den Markt zur Implementierung freigegeben werden. Wir sind gespannt welcher Smartphone-Hersteller und diese Unterstützung als erstes präsentieren wird um entsprechend kleine Wearables entsprechend Laden zu können. Reverse-Charging wurde ja mehr oder weniger von Huawei eingeführt, als das Aufladen eines Apple iPhone bei der Präsentation des Mate 20 Pro für viel Freude unter dem anwesenden Publikum gesorgt hat.

Quelle:  NFC-Forum 

 

kontaktlos bezahlen Near Field Communication NFC Wireless charging

Kategorien