News

OnePlus Concept One mit unsichtbarer Hauptkamera

Matthias ZellmerMatthias Zellmer - 3 Jan, 2020

Zur Consumer Electronics Show in Las Vegas hat uns der chinesische Konzern OnePlus ein Konzept-Smartphone versprochen. Doch vor dem offiziellen Start kommende Woche, gibt das Unternehmen heute einige Informationen zu dem OnePlus Concept One bekannt. Eine davon ist eine versteckte Triple-Kamera auf der Rückseite.

$PreviewBreak

Die BKK-Tochter OnePlus hat sich von jeher darauf verstanden für einen großen Hype rund um die eigenen Smartphones zu kreieren. Musste man sich früher durch die Zerstörung des eigenen Smartphones ein Ticket erspielen, um sich ein limitiertes Smartphone kaufen zu dürfen, geht es heute deutlich gesitteter zu. Mit dem OnePlus Concept One wird der Konzern am 7. Januar auf der CES in Las Vegas ein neues Smartphone vorstellen. Dieses soll aber wie der Name schon verrät kein Massen-Produkt werden. Also neuer Name – doch dieselbe Idee der künstlichen Verknappung.

Erstes Video zu dem OnePlus Concet One

Heute nun gibt das Unternehmen in bekannter Manier erste Geheimnisse zu dem limitierten Smartphone bekannt. Ein Video-Teaser zeigt auf der Rückseite eine bekannte Triple-Kamera. Bekannt aus dem OnePlus 7T Pro in der McLaren-Edition. Und wie es der Zufall will, beruht auch die Idee die Hauptkamera durch ein elektrochromen Glas – gern auch als „intelligentes Glas“ bezeichnet – zu tarnen, aus der Kooperation mit McLaren. Denn der McLaren 720s verwendet genau diese Art der Technologie für sein Glasdach.

OnePlus nutzt das Glas um die 48-, 16- und 8-Megapixel-Kamera zu verstecken. Denn das Glas wird erst durchsichtig, wenn die Kamera-Anwendung des Smartphones geöffnet wird. In einem Interview mit „Wired“ äußert sich OnePlus-Gründer und CEO Pete Lau wie folgt:

„Mit diesem Ansatz können wir kleinere Mengen des Produkts produzieren und mit dem Feedback einer kleinen Gruppe von Anwendern prüfen, ob wir es im größerem Umfang verfügbar machen wollen.“

Ein erster Prototyp hatte noch eine Papaya-Orangene Leder-Rückseite mit sichtbaren Nähten rechts und links des mittigen Stegs gezeigt. Nun scheint laut dem Video die gesamte Rückseite aus Glas zu sein, um die Tarnung perfekt zu machen. Wir dürfen also gespannt sein, welche Raffinessen uns Pete Lau am kommenden Dienstag an dem OnePlus Concept One noch vorstellen wird.

Quelle: OnePlus | Wired

 

CES 2020 Concept One OnePlus

Kategorien