News

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus: Sicherheitslücke geschlossen – Android 10 in Arbeit

Matthias ZellmerMatthias Zellmer - 14 Oct, 2019

Samsung scheint dieses Jahr etwas schneller in Sachen Updates zu sein. Während Android 10 bereits als Beta-Version auf dem Galaxy S10 und Note 10 verteilt wird, gibt es für das Samsung Galaxy S9 (Plus) ein wichtiges Sicherheitsupdate. Aber auch Android 10 wird bereits als finale One UI 2.0 Version getestet und soll kurz vor dem Release stehen.

$PreviewBreak

Samsung hat aktuell damit begonnen den aktuellen Google Sicherheitspatch für den Monat Oktober 2019 via OTA-Update (over the air) zu verteilen. Für Besitzer des Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus ist dieser besonders wichtig, da er eine kritische Sicherheitslücke schließt. Auch das Galaxy S7 und Galaxy S8 sind von dem Problem betroffen. Hier soll der Google-Patch allerdings erst nächste Woche verteilt werden.

Samsung testet bereits Android 10 auf dem Samsung Galaxy S9 (Plus)

Wie nun der GalaxyClub berichtet, testet Samsung bereits die Firmware G960FXXU7DSI3 und G965FXXU7DSI3 basierend auf Android 10 auf dem Galaxy S9 und S9 Plus. Dies ist an dem "D" in der Kennzeichnung zu erkennen, da Android 9 Pie mit einem "C“ markiert sind. Damit ist das südkoreanische Unternehmen deutlich früher am Start, als es noch vergangenes Jahr für die S8-Modelle der Fall war.

Doch vor dem Release steht die Auslieferung von Samsung One UI 2.0 für das Samsung Galaxy S10 und Note 10. Hier gibt es jedoch bereits eine öffentliche Beta-Version, was auf einen kurzfristigen Release der finalen Version hoffen lässt. Doch vermutlich wird Samsung auch für die beiden S9-Modelle vorab eine Beta-Version veröffentlichen. Realistisch gesehen dürfte somit Android 10 für die S9-Modelle erst Anfang 2020 zur Verfügung stehen.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus auch bei Handingo

Somit dürfte das Samsung Galaxy S9 (Plus) aktuell eine gute Wahl sein. Gut das wir gerade eine größere Stückzahl an Samsung-Rückläufer erhalten haben. Diese werden nun vom Handingo-Team gesichtet, geprüft und gegebenenfalls überarbeitet, damit wir ab 319,90 Euro das S9 (Plus) mit zwei Jahren Gewährleistung an euch verkaufen können.

Quelle: GalaxyClub

 

Android 10 Google-Patch Samsung Galaxy S9 Sicherheitsupdate

Kategorien