News

Xiaomi feiert endlich Deutschlandstart: Den Anfang macht das Mi 9T Pro

Matthias ZellmerMatthias Zellmer - 21 Aug, 2019

Wie lang hat die Community darauf gewartet? Xiaomi verkündet den offiziellen Start in Deutschland. Nicht über Import, nicht über Großhändler und Distributoren, sondern direkt mit einer deutschen Presseagentur, Facebook-Seite und einem deutschen Online-Shop. Gefeiert wird dieses Ereignis mit dem Verkaufsstart des Xiaomi Mi 9T Pro zum Preis von 399 Euro.

$PreviewBreak

Der Weg zu dem freudigen Ereignis, war lang und steinig. Die Hoffnung, dass sich das chinesische Erfolgs-Unternehmen Xiaomi auch in Europa etabliert, keimte bereits 2013 mit dem Wechsel von Hugo Barra zu Xiaomi nach China auf. Seinerzeit Vize-Präsident der Google Android-Device-Abteilung, in Mountain View Kalifornien. Doch es wurde primär nur der Vertrieb in den USA ausgebaut. Einige Jahre später folgte der Start in Spanier, Frankreich und Italien und somit in Europa. Nur Deutschland wurde vermutlich aufgrund steuerlichen Gründen außen vorgelassen.

Schnell entdeckten auch Distributoren wie „Tekpoint“ oder „Shamrock Mobile“ die qualitativ hochwertigen und sehr preisgünstigen Smartphones von Xiaomi. Darauf folgten dann auch Händler für den Endverbraucher wie Saturn und Media Markt. Doch mit dem heutigen Tage hat das nun endlich ein Ende. Xiaomi ist ganz offiziell ab sofort in Deutschland vertreten. Das bedeutet eine eigene Facebookseite, ein eigener Online-Shop und eine Public-Relation-Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeiten. Mit Sicherheit dürfen wir in Kürze auch mit einem echten Shop in München, Hamburg oder Berlin rechnen.

Das Angebot des Online-Shop in Deutschland ist noch übersichtlich

Das Angebot ist im Augenblick mit dem Xiaomi Mi Smart Band 4, Mi A3, Mi 9, Mi 9 SE und endlich dem Xiaomi Mi 9T Pro recht übersichtlich. Wird sich jedoch schnell mit einem breitem Portfolio vergrößern. Das Angebot von Xiaomi geht über Smartphones der Sub-Brands Redmi, Poco, Black Shark und CC weit hinaus. Der chinesische Hersteller bietet des Weiteren smarte TVs, Elektro-Scooter, Fitness-Tracker, smarte Uhren, Staubsauger bis hin zum Reiskocher.

Xiaomi Mi 9T Pro ab sofort erhältlich

Haupt-Augenmerk dürfte aber aktuell das Xiaomi Mi 9T Pro sein, welches für 3.000 Stück zum Preis von 399 Euro verkauft wurde und binnen weniger Sekunden vergriffen war. Aktuell müsst ihr für das Xiaomi Mi 9T Pro mit einem Snapdragon 855, 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher in den Farben Carbon Black und Glacier Blue 449,90 Euro bei Amazon bezahlen. Mit an Bord eine 20-Megapixel Pop-Up-Frontkamera, die geschmeidig oben aus dem Gehäuse bei Bedarf fährt.

Auf der Rückseite gibt es ein Triple-Kamera mit einem 48-, 13- und 8-Megapixel-Sensor. Der Fingerabdruck-Sensor befindet sich unter dem 6,39 Zoll großem AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2340 x 1080 Pixel. Für ausreichend Energie sorgt ein 4.000 mAh starker Akku, der bei Bedarf auch mit einem 27-Watt-Netzteil besonders schnell geladen werden kann. Wer kann da noch preislich mithalten?

Doch nur handingo, mit B-Ware und generalüberholten Retouren oder Rückläufern. Unsere Einkäufer sind bereits dabei schnell auch Xiaomi-Smartphones mit in das Programm aufzunehmen. Drücken wir die Daumen das dies schnell passiert.

[Quelle: Xiaomi]

 

Deutschlandstart Online-Shop Xiaomi Xiaomi Mi 9T Pro

Kategorien